2021 findet zum siebten Mal der Führungs-Campus der VdW Bayern Treuhand statt. Die vielen positiven Rückmeldungen und der immer größere Teilnehmerkreis bestätigen uns, dass wir die richtigen Themen und das richtige Format anbieten, um Führungskräften ihre wichtige Funktion bewusst und begreifbar zu machen.
Unser Antrieb ist es, Führung erlebbar zu machen. Reine Wissensvermittlung ist nicht unser Ding, sondern Aktivität, Kommunikation und Reflexion in einer Atmosphäre, in der Vertrauen entsteht und intensiver Austausch möglich wird. Wir, das ist ein mittlerweile zusammengewachsenes Trainer-Team mit spannenden und zum Teil ungewöhnlichen Kompetenzen und Konzepten:
 
Prof. Dr. Dominik Hammer, Professor für internationale BWL in München, Bergführer und Gründungsgesellschafter von Blue Mountain Spirit, vermittelt uns die Parallelen zwischen Führung am Berg und Führung im Berufsalltag. Gemeinsam lassen wir uns mit ihm theoretisch und praktisch auf das Thema „Führung als Haltung“ ein. Anhand vieler Beispiele entdecken wir Denkfallen und stellen Gewohntes in Frage. Dominik Hammer lebt, was er lehrt: Vertrauen ist die Basis für Beziehung und erfolgreiche Führungsarbeit. 
 
Martin Schönacher, Regisseur, Schauspieler, Trainer für Kommunikation und Management, Mediator und Coach, der es immer wieder schafft, uns in scheinbar unmögliche Rollen zu versetzen und schon viele Teilnehmer zu Impro-Theater-Fans gemacht hat. 
 
Iris Haag, Trainerin für Wirkung, Stimme, Business-Knigge, die weiß, wie wichtig die gesamte Persönlichkeit für den Führungserfolg ist und uns auch im Thema Business-Knigge fit und sicher macht.
 
Sabine Schwab, Marketing-Expertin des VdW Bayern, die mit Ihnen die Rolle der Führungskraft für die Außenwirkung eines Unternehmens diskutieren und Ihnen viele hilfreiche Tipps und Kniffs verraten wird.
 
Bergschule BlueMountainSpirit, unsere „Bergfexen” die uns zu Höchstleistungen führen, die wir uns selbst nie zugetraut hätten. Hier lernen wir, wie wichtig Risikobewusstsein für eine erfolgreiche Führungsarbeit ist und, dass der Spaß an der Sache das Allerwichtigste ist.
 
Claudia Schindler, Entspannungspädagogin mit Entspannungstechniken für den Arbeitsalltag und "den Abend danach". Sie gibt viele praktische Tipps und zeigt uns Übungen, die wir in den Alltag integrieren können.
 
Oliver Schmitz, Berater für Organisationsentwicklung, ausgebildeter Change Manager und New Work Facilitator, der Sie mit diesem aktuell brisanten Themenbereich im Rahmen der Transformation unserer Arbeitswelt vertraut machen wird.
 
Stephanie Baumann, Beraterin für Organisations- und Personalentwicklung, Trainerin für Kommunikation und Management, Coach und Mediatorin (univ. zert.) entführt Sie in die Welt der menschlichen Persönlichkeits- und Verhaltensmuster, der Motive, der Führungsstile und verführt Sie mit Tricks und Kniffs menschlicher Kommunikation.
 
Und nicht zu vergessen, unser Gastgeber, der Lenzi,  der durch den unkomplizierten und selbstverständlichen Service „beim Hirzinger“ eine Wohlfühlatmosphäre schafft, in der geistiger Input und köstlicher Kaiserschmarrn gleichermaßen gut verdaut werden und der uns jeden Tag zeigt, was für ihn Führung heißt, nämlich: „Des is mei Lebn“.

Wir alle wollen unsere Begeisterung für das, was wir tun, mit Ihnen teilen und Sie die Freude an Führung erleben lassen. Wir freuen uns darauf, Sie beim Führungs-Campus 2021 in Söllhuben dabei zu haben.

Ihr Consulting-Team der VdW Bayern Treuhand